Inbetriebnahme von Mikroskopen

Wir bieten die Inbetriebnahme von Mikroskopen in Ihrem Hause an. Dabei wird das Gerät in Ihrem Hause betriebsbereit aufgestellt und die volle Funktionsfähigkeit überprüft. Anschließend erfolgt eine fachkundige Einweisung in die Bedienung.

Auch bei der Nachrüstung von Mikroskopkameras lassen wir Sie nicht alleine. Die Mikroskopkameras werden, in Zusammenarbeit mit Ihrer EDV-Abteilung, an Ihrem Computer eingerichtet. Die Anwendungssoftware wird an Ihren Arbeitsablauf angepasst und Sie werden in die wesentlichen Funktionen zur Bildaufnahme eingewiesen.

 

Gern führen wir auch umfangreichere Mikroskopieschulung in Ihrem Labor durch. Darin vermitteln wir die Bedienung und Möglichkeiten Ihrer Mikroskope sowie eine Einführung in die zugrunde liegenden mikroskopischen Techniken und Methoden. Jede Menge Tipps und Kniffe, die wir selbst nutzen und das Beste was wir bei unseren Kunden gelernt haben.

weitere Informationen

Längenmessungen mit dem Stereomikroskop

Bei Stereomikroskopen stehen die optischen Achsen der Objektive konstruktionsbedingt schräg zur Vertikalen und somit nicht senkrecht zur Objektebene. Durch die Schrägbeobachtung entsteht im Bild  in Ost-West-Richtung eine perspektivische Verzerrung der...

mehr lesen

Objektivwechsel

Müssen Sie nach jedem Objektivwechsel stark nachfokussieren, oft sogar mit dem Grobtrieb. Unser Rat: Unter Umsänden haben sich ein oder mehrere Objektive im Objektivrevolver gelockert. Überprüfen Sie alle am Revolver eingeschraubten Objektive auf Ihren festen Sitz mit...

mehr lesen

Schliffpresse verwenden

Das Problem bei Auflichtmikroskopen senkrechter Bauart: Die zu betrachtende Oberfläche von Anschliffen und technischen Produkten muss senkrecht (90° ± 5´) zur optischen Achse des Mikroskopobjektives angeordnet sein. Bei Nichtbeachtung dieser technischen Forderung...

mehr lesen

Bei Lebendbeobachtungen Beleuchtungsstärke reduzieren

Das Problem: Kleinlebewesen und Mikroorganismen sind sehr temperaturempfindliche oder strahlungs- bzw. lichtempfindliche Objekte. Durch welche Einstellung am Mikroskop können solche Präparate "geschont" werden? Lesen Sie unter den Praxistipps Höheneinstellung des...

mehr lesen