Wenzel Mikroskoptechnik GmbH

Wenzel Mikroskoptechnik GmbH ist ein Händler für Mikroskope von Carl Zeiss und bietet Dienstleistungen wie Mikroskopwartung und Mikroskoptraining an.

Wir sind stolz darauf, mit hervorragenden Herstellern wie ZEISSJENOPTIK und SCHOTT zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden die neuesten und besten wissenschaftlichen Geräte anbieten zu können. Wir liefern neue Mikroskope und ergänzen vorhandene Mikroskope mit Mikroskopkameras, Beleuchtung und Zubehör.

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung bieten wir exakt auf die Anwendung spezialisierte Ausstattungen an. Dabei legen wir großen Werte auf die Effizenz, Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie. Schließlich wollen Sie viele Jahren täglich mit dem Mikroskop arbeiten. Jeden Handgriff zuviel, werden Sie in den nächsten Jahren tausende Male wiederholen.

Für Ihre Anwendung die beste Lösung zu finden – das ist unsere Herausforderung

Wenzel Mikroskoptechnik GmbH wartet die Mikroskope aller Hersteller direkt bei Ihnen vor Ort. Mit jahrelanger Erfahrung in der Mikroskopie verfügt unser Team über das Expertenwissen, um sicherzustellen, dass Ihre Mikroskope optimal und zuverlässig arbeiten.

Denn Ihre Zufriedenheit ist der Schlüssel für unseren Erfolg!

Neue Mikroskope und Mitarbeiter sind ein normaler Teil des Laborlebens. Das bedeutet oft, dass einige Ihrer Mitarbeiter nicht vollständig geschult sind, was oft zu Schäden an Ihren Mikroskopen führen kann. Vermeiden Sie diese Probleme, indem Sie eine unserer Vor-Ort-Schulungen buchen.

Einer unserer Spezialisten, mit jahrelanger Erfahrung in der Mikroskopie, kommt zu Ihnen um Ihr Team im Umgang mit Ihren Mikroskopen zu schulen. Damit Sie das Beste aus Ihren Mikroskopen herausholen können.

Personen

Johannes Wenzel

Johannes Wenzel

Gründer, 1. Generation

Seit dem Beginn der Berufsausbildung im Jahre 1961 in verschiedenen Position bei bei CARL ZEISS JENA tätig. Hauptsächlich im Vertrieb und Marketing von Mikroskopen. Ab 1992 selbsständig und seit 2005 in Rente.

Oliver Wenzel

Oliver Wenzel

Geschäftsführer, 2. Generation

Seine mikroskopische Ausbildung begann schon im Kinderalter. Hauptsächlich beim Abendessen drehten sich viele Gespräche um Mikroskope. Kein Wunder, beide Eltern arbeiteten in der Erzeugnisgruppe “Mikroskope”, bei CARL ZEISS JENA.

Historie und Erfolge

Wir sind stolz darauf, seit 1996 ein verläßlicher Ansprechpartner für unser Kunden zu sein. Diese Zeit war von permantem Wechsel geprägt. Die Produkte und die Wünsche unserer Kunden haben sich permanent geändert. Viele Jahre waren von der beginnenden Digitalisierung geprägt. Heute ist jedem klar, das eine Mikroskopkamera digital ist. Als wir begannen erfolgte die Mikrofotografie noch auf Film. Einer unserer ersten Computer hatte eine Festplatte mit 120 MB Speicherkapazität und das Betriebssystem wurde auf 12 Disketten mitgeliefert. Das Internet begann für uns mit BTX und einem Modem mit 2.400 kps.

1999 und 2000: “Bester europäischer DMC-Händler” – POLAROID – DMC = Digital Microscope Camera

2010 und 2011: “Best Sale Europe” – JENOPTIK – ProgRes Mikroskopkameras

seit 2011: “zertifizierter Servicepartner” – Carl Zeiss Microscopy

Jena ist nicht nur unser Firmensitz, sondern auch der Standort von internationalen Technologieunternehmen und Forschungseinrichtungen. Namen wie ZEISS, Jenoptik, SCHOTT, Analytik Jena oder Intershop, zwei Hochschulen und zwölf international renommierte wissenschaftliche Einrichtungen der Leibniz- und Helmholtz- Gemeinschaften, der Fraunhofer- und Max-Planck-Gesellschaften sowie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt prägen das Profil. Sie forschen an Zukunftsthemen und entwickeln wissensbasierte Produkte und Leistungen für wachsende, globale Märkte. Handwerk und Handel sowie wissensintensive und gesundheitliche Dienstleistungen runden den Wirtschaftsstandort Jena ab. Die Kombination aus Technologie, Wissenschaft und Lehre, Gründergeist, Kultur und Leben im Grünen machen Jena zu einer einzigartigen Stadt.